Logo

Der Gurt bei ISG-bedingten Rückenschmerzen

„Ein medizinisches Hilfsmittel das unterstützt und stabilisiert.“

Dr. med. Bernd Geske, Facharzt für Orthopädie

Gürtel geschlossen
Icon Belastung

Wirkungsvoll bei ISG-bedingten Rückenbeschwerden durch körperliche Arbeit und langes Stehen.

Gurt angewendet

Ergonomisch und bequem zu tragen in vielen Belastungssituationen.

In wie vielen Situationen muten wir unserem Körper Belastungen zu, die den „Verschleiß“ erhöhen: bei der Arbeit aber auch bei alltäglichen Dingen wie Treppensteigen, Heben von Getränkekisten oder zum Beispiel, wenn der Nachwuchs in der Babytrageschale getragen wird. Die ergoloc-Orthese wirkt Einschränkungen und Schmerzen entgegen, indem sie – individuell einstell- und dosierbar – wie eine zweite Haut Ihr Becken umschließt und stabilisiert. Das Ergebnis ist oft eine sofortige Schmerzlinderung.

Logo

DAS ORIGINAL VON SPEKTRAMED®

Gürtelabbildung

Setzen Sie Ihr Bindegewebe und die Muskulatur nicht weiter unter Stress! Bei hohen Belastungen kann sich die Verbindung zwischen Kreuzbein und Darmbein, das Iliosakralgelenk (ISG), verschieben. ergoloc komprimiert das Becken mit Hilfe des Flaschenzug-Prinzips – individuell einstellbar und mit voller Bewegungsfreiheit beim Tragen. Schmerzen im unteren Rücken und Beckenbereich werden oft deutlich gelindert.

Erfahren Sie mehr über die Ursache vieler Rückenschmerzen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der menschliche Körper ist vielen alltäglichen Belastungen ausgesetzt. Häufig sind Überbeanspruchung und Fehlhaltung bei körperlicher Arbeit/Belastung eine Ursache für Stress auf das Iliosakralgelenk und die dazugehörigen gelen‌k­nahen Bänder und Muskeln. Die Folgen sind häufig in den unteren Rücken ausstrahlende Schmerzen (wie hier im Video zu sehen) und daraufhin eine Einschränkung der persönlichen Mobilität.


Einfach Anlegen, Bequem tragen, bei Belastung

Je nach Indikation und Beschwerden, wird die ergoloc Orthese unterschiedlich angelegt. Bei ISG-Syndrom oder ISG-bedingten Rückenschmerzen, die bei körperlicher Belastung auftreten wird die ergoloc hinten knapp unterhalb der Höhe der Beckenkämme und vorne zwischen Bauchnabel und Schambein getragen. Sehen Sie dazu auch das Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden