Logo

Der Gurt bei ISG-bedingten Rückenschmerzen

„Als Hebamme kann ich ergoloc Schwangeren sehr empfehlen.“

Sabine Neubauer, Hebamme

Gürtel geschlossen
Icon Schwangerschaft

Wirkungsvoll bei ISG-bedingten Rückenbeschwerden während und nach der Schwangerschaft.

Eine Wohltat bei schwangerschaftsbedingten Rückenschmerzen

Hightech-Produkt mit vielen Vorteilen: mehr Mobilität und Wohlbefinden während der Schwangerschaft, angenehm und unauffällig zu tragen, bedenkenlos für Sie und Ihr Kind. Das individuell dosierbare Flaschenzugsystem, die anatomische Passform sowie das atmungsaktive Material machen ergoloc zur zweiten Haut. So kann Schmerzen beim Treppensteigen, bei Bewegungen im Bett und beim nächtlichen Gang zur Toilette vorgebeugt werden.

Schwangere

Das Original von Spektramed®
von Hebammen empfohlen

Gürtelabbildung

Mit ergoloc tragen Sie im Alltag ein von Hebammen empfohlenes medizinisches Qualitätsprodukt, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Individuell einstellbar und mit voller Bewegungsfreiheit. Generell bei anstrengenden Aktivitäten und vor allem während der Schwangerschaft, in der der Körper einer hormonellen Umstellung und besonderen Belastungen ausgesetzt ist. Empfehlenswert schon für die Frühschwangerschaft, um frühzeitig Rückenschmerzen vorzubeugen.

Erfahren Sie mehr über die Ursache schwangerschaftsbedingter Rückenschmerzen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Ursache für schwangerschaftsbedingte Rückenschmerzen ist oft die hormonelle Umstellung: Diese führt während der Schwangerschaft zu Gefüge-Lockerungen an der Schambeinfuge und am Iliosakralgelenk. Dadurch werden Gewebe- und Muskelstrukturen stärker belastet.
Weitere Ursachen sind später auch das Gewicht des Kindes und die Verlagerung des Körperschwerpunktes. Die Kompression des Beckens mit ergoloc führt zu einem positiven Körpergefühl und lindert oft deutlich die Schmerzen.


Einfach Anlegen, Bequem tragen in der Schwangerschaft

Bei ISG-bedingten Rückenschmerzen
in der Schwangerschaft

Je nach Indikation und Beschwerden, wird die ergoloc Orthese unterschiedlich angelegt. Bei ISG bedingten Rückenschmerzen, die während der Schwangerschaft auftreten wird die ergoloc im Verlauf des Beckens angelegt. Die ergoloc sollte hinten knapp unterhalb der Beckenkämme aufliegen und schräg nach vorne unten geschlossen werden. Sodass der Gurt vorne auf der Höhe des Schambeins und unterhalb vom Bauch V-förmig geschlossen wird. Sehen Sie dazu auch das Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei Symphysenlockerung oder Ruptur in der Schwangerschaft

Je nach Indikation und Beschwerden, wird die ergoloc Orthese unterschiedlich angelegt. Bei Symphysenlockerung oder Ruptur wird die ergoloc auf Höhe der Trochanter und der Symphyse angelegt. Die ergoloc sollte über die Trochanter verlaufen und unterhalb vom Bauch direkt auf Höhe auf der Symphyse geschlossen werden. Sehen Sie dazu auch das Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden